top of page

Ich bin ein intuitiver abstrakter Künstler. Geboren und aufgewachsen in Indien, nenne ich jetzt Israel meine Heimat. Wenn ich in meinem Studio arbeite, nimmt mich mein Prozess des Spielens und Entdeckens mit auf eine unglaublich ruhige Reise. Ich betrachte meine Kunstwerke wirklich als Ausdruck meines Unterbewusstseins, als ob eine andere Welt in mir existierte. Ich bin daran interessiert, eine Emotion hervorzurufen, die die Betrachter meiner Arbeit an denselben Ort führt, zu ihrem oft unbeachteten INNEREN SELBST.

Ich erfinde mich durch meine Kunst neu, lerne, freier zu sein, mich hinzugeben. Ich wähle oft Materialien, die mir helfen, auch meine Arbeit neu zu erfinden. Ich liebe es, Teile aus alten Büchern in meine Bilder zu collagieren, und ich fühle mich zu Möglichkeiten hingezogen, Texturen und kratzige Linien zu verwenden, um meine Entscheidungen zu enthüllen – die „Geschichte“ eines Stücks. Einige meiner kreativsten Durchbrüche passieren, wenn ich von einem Gemälde herausgefordert werde und unsicher bin, ob ich es als nächstes nehmen soll. Ich habe gelernt, diese Herausforderungen als Chancen zu sehen, weil sie mir so oft die Erlaubnis geben, mutig zu sein und überraschend schöne neue Spuren zu hinterlassen.

Malen ist wie eine Heimkehr für meine Seele. Ich bin so dankbar, mich Künstler nennen zu dürfen.

20211118_163705.jpg

Füllen Sie das untenstehende Formular aus
und ich melde mich schnellstmöglich zurück!

170/2, Technion-Haifa, Israel

Danke fürs Einsenden!

bottom of page